Insgesamt wurden 191 Musiker ausgezeichnet, die im Jahr 2018 an den Musikschulen des Bezirkes Braunau eine Übertrittsprüfung erfolgreich bestanden haben.

Dafür verleiht der OÖ Blasmusikverband dann je nach Stufe der Übertrittsprüfung Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Daneben gibt es für die Jüngsten auch noch das Junior Leistungsabzeichen.

Die Verleihung findet in einem sehr feierlichen Rahmen statt. Sie wird auch musikalisch umrahmt, dieses Mal von der Innviertler 6er Musi.

Wir haben jedes Jahr viele Besucher bei dieser Veranstaltung: Musikkollegen der Auszuzeichnenden, Freunde und Familienmitglieder. Üblicherweise kommen ca. 500 Besucher.

Anbei sende ich Ihnen die Liste mit allen Musikkapellen und den jeweiligen Musikernamen, die ein Leistungsabzeichen verliehen bekamen.

In der Spalte mit den Abzeichen sehen Sie Abkürzungen:

Von der Anzahl her sieht es heuer wie folgt aus:

 

Junior

Bronze

Silber

Gold

32

92

55

12

JMLA in Gold:

von links nach rechts:

Ernst Ramböck, Musikkapelle Eggelsberg, Tuba

Alexander Dinc, Musikkapelle Eggelsberg, Schlagwerk

Johannes Oberleitner, 1.Innviertler Trachtenkapelle Solinger, Trompete

Sebastian Maislinger, Trachtenmusikverein Moosdorf, Schlagwerk

Johannes Baischer, Trachtenmusikverein Moosdorf, Schlagwerk

Daniel Wengler, Musikkapelle Geisberger Gilgenberg-Schwand, Schlagwerk

Patrick Hoffmann, Musikkapelle Franking, Schlagwerk

Dominik Esterbauer, Trachtenmusikkapelle Tarsdorf, Posaune

Elisabeth Furtner, Musikkapelle Franking, Klarinette

Lukas Rothenbuchner, Ortsmusikkapelle Neukirchen an der Enknach, Posaune

 

nicht im Bild:

Eva Maria Propst, Musikverein Schalchen, Querflöte

Christian Reiter, Spielmannszug Braunau, Trompete