Die dreifach-CD soll das vielseitige musikalische Schaffen der Blasmusikkapellen im Bezirk Braunau präsentieren.

Anlass zu dieser Aufnahme gab das Viertelfest 2018 "Ton IN(N) Ton". Mit diesem Projekt wurde die Braunauer Blasmusikkultur für hoffentlich noch viele Generationen auf einem Tonträger eingefangen. Regionale Raritäten an Kompositionen einzelner Musikkapellen verleihen der CD eine Besonderheit und zeigt die gute Zusammenarbeit regionaler Musikkapellen. Auch wurde so das Blasmusikwesen im Bezirk dokumentiert.

  

Bei der offiziellen Vorstellung wird es eine Audio- und Fotopräsentation aller Orchester der Bezirks-CD geben. Außerdem eine Talk-Runkde mit prominenten Gästen sowie mit der Aufnahmeleitung und der Aufnahmetechnik. 

Das Projektorchester Braunau, welches auch auf der CD vertreten ist, wird einige musikalische Stücke darbieten.