programm

Bereits am Freitag starten wir unser Fest unter dem Motto „150 Joah sama - feiern dama“. Wir feiern gemeinsam mit unseren Ortsvereinen, mit Bekannten und Freunden und gerne auch schon mit angereisten Musikkapellen unseren Geburtstag. Nach einem Festakt mit Festumzug runden die Showband „14 HOIBE“ und traditionelle Gastauftritte den Abend ab.

Am Samstag beginnen wir bereits am Nachmittag mit „Musik in Gärten“ und der Präsentation der „Farbmelodien“ von Franz Kern. Dazu möchten wir die verschiedenen Jungmusikergruppen aus dem Bezirk und darüber hinaus einladen. Die Auftritte sollten zirka eine halbe Stunde dauern und finden in privaten Gärten im Ortsgebiet von Gilgenberg statt. Die musikalischen Darbietungen werden von Gemälden, die unser ortansässiger Künstler Franz Kern zur Verfügung stellt, ergänzt. So ergibt sich die Möglichkeit zu einem musikalischen Spaziergang durch Gilgenberg, bei dem zeitgleich die Werke des international tätigen Malers bestaunt werden können. Darauf folgen Marschwertung, Festakt und ein Festumzug bevor‘s mit freiem Musizieren der Gastkapellen und den „BAYERNROCKERN“‘ im Festzelt weitergeht.

Anmeldung zu Musik in Gärten 

Am letzten Festtag, dem Sonntag, folgt der 2. Teil der Marschwertung. Nach dem Festakt mit Festumzug geht es wieder ins Bierzelt. Dort ist freies Musizieren der Gastkapellen erwünscht und möglicherweise folgt der eine oder andere Auftritt einer anwesenden Musikkapelle. So soll unser Jubiläumsfest unter dem Motto „150 Joah sama - feiern dama“ in den späten Abendstunden ganz gemütlich ausklingen.

Auf zahlreiche Teilnahme, auf viele schöne gemeinsame Musikmomente und auf das gemütliche Feiern freut sich die

Musikkapelle Geisberger

Einladung